...

California Consumer Privacy Act (CCPA)

Datenschutzerklärung für kalifornische Einwohner

Definitionen

Website

Rezepte, Hausmittel, Selbermachen oder https://whatsoutt.com

Inhaber (oder Wir)

Bezeichnet die natürliche Person(en) oder juristische Person, die diese Website den Benutzern zur Verfügung stellt.

Benutzer (oder Sie)

Bezeichnet jede natürliche Person oder juristische Person, die diese Website nutzt.

Diese Datenschutzerklärung für kalifornische Einwohner ergänzt die Informationen, die in der Datenschutzrichtlinie der Website enthalten sind, und gilt ausschließlich für alle Besucher, Benutzer und andere Personen, die im Bundesstaat Kalifornien ansässig sind. Wir haben diese Mitteilung angenommen, um den California Consumer Privacy Act von 2018 (CCPA) zu erfüllen, und alle in der CCPA definierten Begriffe haben die gleiche Bedeutung, wenn sie in dieser Mitteilung verwendet werden.

Informationen, die wir erfassen

Die Website sammelt Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder ein bestimmtes Gerät identifizieren, sich auf ihn beziehen, beschreiben, darauf verweisen, damit in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise damit verknüpft werden können (”personenbezogene Informationen”).

Insbesondere hat die Website in den letzten 12 Monaten folgende Kategorien personenbezogener Daten von ihren Verbrauchern gesammelt:

Kategorie Beispiele Gesammelt
A. Identifikatoren. Echter Name, Alias, Postanschrift, eindeutiger persönlicher Bezeichner, Online-Bezeichner, Internetprotokolladresse, E-Mail-Adresse, Kontoname, Sozialversicherungsnummer, Führerscheinnummer, Reisepassnummer oder andere ähnliche Identifikatoren. JA
B. Personenbezogene Informationen, die im kalifornischen Kundenaufzeichnungsgesetz (Cal. Civ. Code § 1798.80(e)) aufgeführt sind. Name, Unterschrift, Sozialversicherungsnummer, physische Merkmale oder Beschreibung, Adresse, Telefonnummer, Reisepassnummer, Führerschein- oder Personalausweisnummer, Versicherungspolicennummer, Ausbildung, Beschäftigung, Berufserfahrung, Bankkontonummer, Kreditkartennummer, Debitkartennummer oder andere finanzielle Informationen, medizinische Informationen oder Krankenversicherungsinformationen. JA
C. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach kalifornischem oder Bundesrecht. Alter (40 Jahre oder älter), Rasse, Farbe, Abstammung, nationale Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion oder Glaubensbekenntnis, Familienstand, medizinischer Zustand, physische oder geistige Behinderung, Geschlecht (einschließlich Geschlecht, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck, Schwangerschaft oder Geburt und damit zusammenhängende medizinische Zustände), sexuelle Orientierung, Veteranen- oder Militärstatus, genetische Informationen (einschließlich familiärer genetischer Informationen). JA
D. Kommerzielle Informationen. Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, gekaufte, erworbene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen oder andere Kauf- oder Konsumgeschichten oder -tendenzen. JA
E. Biometrische Informationen. Genetische, physiologische, Verhaltens- und biologische Merkmale oder Aktivitätsmuster, die zur Extrahierung eines Templates oder anderer Identifikatoren oder identifizierender Informationen verwendet werden, wie Fingerabdrücke, Gesichtsabdrücke und Stimmabdrücke, Iris- oder Retina-Scans, Tastenanschläge, Gang oder andere physische Muster sowie Schlaf-, Gesundheits- oder Trainingsdaten. JA
F. Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten. Browsing-Verlauf, Suchverlauf, Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Website, Anwendung oder Werbung. JA
G. Geolokationsdaten. Physischer Standort oder Bewegungen. JA
H. Sensorische Daten. Audio-, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen. JA
I. Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen. Aktuelle oder frühere Berufserfahrung oder Leistungsbewertungen. JA
J. Nicht-öffentliche Bildungsinformationen (gemäß dem Family Educational Rights and Privacy Act (20 U.S.C. § 1232g, 34 C.F.R. Teil 99)). Von einer Bildungseinrichtung oder einer im Auftrag handelnden Partei gepflegte Bildungsaufzeichnungen, wie Noten, Transkripte, Klassenlisten, Studentenpläne, Studentenidentifikationscodes, Studentenfinanzinformationen oder studentische Disziplinarakten. JA
K. Schlussfolgerungen aus anderen personenbezogenen Informationen. Profil, das die Vorlieben, Merkmale, psychologischen Trends, Neigungen, Verhaltensweisen, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Begabungen einer Person widerspiegelt. JA

Personenbezogene Informationen umfassen nicht:

  • Öffentlich verfügbare Informationen aus Regierungsdatensätzen.
  • Deidentifizierte oder aggregierte Verbraucherinformationen.
  • Information
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.